Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Pressemitteilung

Komm wir gehen weltwärts

Der BDKJ Würzburg hat noch freie Stellen für einen Weltfreiwilligendienst in Tansania

Der Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) Diözesanverband Würzburg bietet ab September 2019 noch drei Stellen im Rahmen eines Weltfreiwilligendienstes für junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren an. Dabei leben und arbeiten die Freiwilligendienstleistenden für ein Jahr an ihren jeweiligen Einsatzstellen. Der BDKJ übernimmt für die Freiwilligen die Flugkosten, Aufenthalt vor Ort (Unterkunft, Verpflegung und Taschengeld), Kosten für medizinische Vor- und Nachsorge und den Versicherungsschutz. Neben den Begegnungen mit den Menschen aus den anderen Ländern bieten wir auch ein pädagogisches Begleitprogramm.

Für den Freiwilligendienst im Zeitraum September 2019 bis August 2020 sind aktuell noch drei Stellen in Tansania frei:

Das Hanga Religious Seminary ist eine Jungenschule mit Internat, deren Schulträger die Benediktinerabtei Hanga ist. Dort wird Musik mit Geigen, Gitarren, Orgel/Keyboard und Trommeln besonders gepflegt. Inzwischen sind dort zahlreiche Instrumente vorhanden. Im Freiwilligendienst werden Musikstücke vorbereitet, die dann im Gottesdienst oder bei Feiern aufgeführt werden können. Darüber hinaus ist auch eine Tätigkeit in anderen Bereichen möglich.

An der PC-Schule der Diözese Mbinga können Interessierte verschiedene Kurse zu EDV-Programmen, Internet etc. besuchen. Die PC-Schule hat zwei fest angestellte Lehrer, als Freiwilliger in der PC-Schule kümmert man sich um Inventar und Technik, überprüft defekte PCs und Geräte und unterstützt die Lehrer im Unterricht.

Im Kindergarten der Pfarrei Njombe ist die dritte freie Stelle. Dort beteiligen sich die Freiwilligen an der Tagesprogrammgestaltung in den verschieden Kindergartengruppen, unterstützten die Erzieherinnen, Freizeitaktivitäten für die Kinder zu planen und durchzuführen und nehmen an religiösen und sozialen Events im Kindergarten teil. Außerdem gibt es Kontakte zum Jugendverband UVIKANJO in der Diözese Njombe.

Interessierte können sich noch bis zum 31. März beim BDKJ Würzburg bewerben. Weitere Informationen zum Freiwilligendienst, den Stellen und dem Bewerbungsverfahren gibt es im Internet unter www.wfd-wuerzburg.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung