Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

BASTA! - Jugendaktion von MISEREOR und BDKJ

Nicht nur die CO2-Fastenaktion haben wir in den kommenden Wochen zu bieten, es gibt auch noch die Jugendaktion mit dem diesjährigen Schwerpunkt Es Salvador.

Die gemeinsame Jugendaktion „BASTA“ von MISEREOR und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) nimmt in der Fastenzeit 2019 junge Menschen aus El Salvador in den Blick. Diese entwickeln im MISEREOR-Partnerprojekt „Mein Lebensplan“ ausgehend von ihren Potenzialen und Stärken eigene Zukunftspläne. Mit neuem Selbstvertrauen gestalten sie ihre Zukunft aktiv und positiv– trotz vorherrschender Gewalt, Armut und Perspektivlosigkeit im Alltag.

So wie Rosa Ramirez. Sie ist mit ihren vier Geschwistern in einfachen Verhältnissen aufgewachsen. Wegen ihrer Behinderung wurde ihr oft gesagt, dass sie es zu nichts bringen würde. Durch das Partnerprojekt „Mein Lebensplan“ hat sie ihre Stärken entdeckt und Selbstbewusstsein bekommen. Heute kann sie ihre Familie durch eine kleine Hühnerzucht unterstützen und hat eine Anstellung in einem Eisenwarenhandel. „Durch das Programm bin ich ein neuer Mensch geworden.“ Jugendliche wie Rosa zeigen: Basta! Jugend macht was draus!

Jugendlichen in Deutschland soll mit der Aktion „BASTA“ gezeigt werden, wie viel Potenzial und Stärke in ihnen steckt – genauso wie in den jungen Menschen in El Salvador. Die Geschichte von Rosa Ramirez und anderen kann zur Inspiration werden, die in Gruppen- und Schulstunden aufgegriffen werden kann, um Möglichkeiten zu erarbeiten, eigene Stärken zu fördern. Ziel soll es sein, dass junge Menschen eigenständig Aktionsideen entwickeln, mit denen sie ihre Potenziale nutzen und damit junge Menschen in El Salvador unterstützen können.

Infos und Material findet ihr unter: www.jugendaktion.de 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung