Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Impressionen:

Impressionen:

72-Stunden-Aktion 2024

Stellenausschreibung Sekretariat

Wir suchen zum 01.07.2024 für das BDKJ-Diözesanbüro eine*n Angestellte*n im Bürodienst mit 39 Std./Woche mit Dienstsitz in Würzburg befristet bis zum 30.06.2025 mit der Möglichkeit auf anschließende Weiterbeschäftigung.

Du

  • unterstützt gerne kirchliche Jugendverbände und deren Ehrenamtliche bei ihren selbstorganisierten Angeboten?
  • hast Freude am Gestalten von Einladungen, Flyern und Publikationen?
  • hilfst gerne bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen mit?
  • erledigst zuverlässig Schriftverkehr nach Vorlage und z.T. auch selbstständig und hältst Termine und Abgabefristen im Blick?
  • kannst eigenständig ein Adressverwaltungspogramm führen?
  • willst die Erreichbarkeit am Telefon und per E-Mail sicherstellen?
  • kümmerst dich gerne um Postbearbeitung und erledigst alle anfallenden Sekretariatsaufgaben?
  • erledigst gerne die Abrechung von Veranstaltungen und buchhalterische Aufgaben?

Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Berufsanfänger*innen und spannende Herausforderungen für Berufserfahrene.

Wir

sind die Kirchliche Jugendarbeit (kja) der Diözese Würzburg. Wir engagieren uns für und mit jungen Menschen, damit ihr Leben gelingen kann. Auf Basis unserer christlichen Überzeu-gung tragen wir qualifiziert zur Persönlichkeitsentwicklung, Glaubensbildung und außerschulischen Bildung junger Menschen bei und befähigen sie, Kirche und Gesellschaft mitzugestalten. Der BDKJ Würzburg ist der Dachverband von neun katholischen Jugendverbänden, in denen ca. 50.000 junge Menschen organisiert sind. Die Diözesane Fachstelle Weltfreiwilligendienst entsendet jedes Jahr bis zu 15 Freiwillige nach Bolivien, Brasilien und Tansania und empfängt jedes Jahr zwei Freiwillige aus Brasilien oder Tansania. Die Diözesane Fachstelle Ministrant*innenarbeit unterstützt und fördert die Ministrant*innenarbeit in der Diözese.

Wir bieten dir

eine sinnstiftende Tätigkeit mit vielen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Du erhältst eine qualifizierte begleitende Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten. Als Verwaltungskraft bist du in der Entgeltgruppe 5 ABD (analog TVöD/VKA) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (u. a. Zusatzversorgung) eingruppiert.

Du bringst mit:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • gute EDV-Kenntnisse
  • kundenorientiertes Denken und Handeln
  • die Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit sowie zum selbstständigen Arbeiten
  • Kenntnis der kirchlichen Jugend(verbands)arbeit
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Kirchlichen Jugendarbeit

Wir sind offen für deine Fragen! Melde dich für ein unverbindliches Gespräch bei Stephan Barthelme (kja-Verwaltungsleiter) telefonisch (Tel.: 0931/386 63121) oder per E-Mail (kja@bistum-wuerzburg.de).

Bewerbungsschluss ist der 06.06.2024, Bewerbung per Mail an kja@bistum-wuerzburg.de